Elmar L. Kuhn

Termine und Hinweise


Veranstaltungen

Donnerstag, 21. - Sonntag, 24. September 2017, Konstanz
Europäische Avantgarde um 1400.
Musikfestival

Mittwoch, 27. September 2017, 19.30 Uhr, Kloster Obermarchtal
Geschichte vor Gericht. Zur strafrechtlichen Aufklärung von nationalsozialistischen Verbrechen in der Bundesrepublik.
Jens Rommel spricht im Rahmen der Reihe "Reden von Oberschwaben" der Gesellschaft Oberschwaben

Donnerstag, 28. September 2017, 19.00 Uhr, Heuneburg
Neue Forschungen im Umfeld der Heuneburg.
Vortrag von Dr. Leif Hansen und Dr. Roberto Tarpini

Freitag, 29. September - Sonntag, 1. Oktober 2017, Schloss Meßkirch
Neunzig Jahre "Sein und Zeit" - Fundamentalontologie und die Frage nach dem Sinn von Sein.
Tagung der Martin Heidegger-Gesellschaft

Samstag, 30. September 2017, Kartause Ittingen/TG
Großes Jubiläumsfest 40 Jahre Stiftung Kartause Ittingen.

Donnerstag, 5. – Samstag, 7. Oktober 2017,
Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Weingarten

Von den Welfen zu den Staufern. Der Tod Welfs VII.
und seine Folgen für Oberschwaben.

Wissenschaftliche Tagung der Gesellschaft Oberschwaben

Samstag, 7. Oktober 2017, Erzabtei St. Martin Beuron
Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde der
Erzabtei St. Martin zu Beuron.

Samstag, 7. Oktober 2017, 14.00 Uhr, Pfarrheim Pfullendorf-Aaach-Linz
"Schütz Vieh und Feld St. Wendelin, die Seelen lenk zum Ewigen hin!" Kult und Wallfahrt zum hl. Wendelin.
Tagung mit fünf Vorträgen

Sonntag, 8. Oktober 2017, Leutkirch-Schmidsfelden
Glashüttenfest.

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Festsaal Schloß Meßkirch
Verleihung des Friedrich Schiedel-Wissenschaftspreises zur
Geschichte Oberschwabens an Dr. Edwin E. Weber.

Laudatio von Dr. h.c. Elmar L. Kuhn

Freitag, 13. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Martinushaus Oberteuringen
500 Jahre Kirchengeschichte Oberteuringen
Vortrag von Dr. h.c. Elmar L. Kuhn

Freitag, 13. Oktober 2017, 17.00 Uhr, vorarlberg museum Bregenz
Wirtschaftswunder am Küchentisch. Die Bedeutung der Heimindustrie für Vorarlbergs Industriegeschichte.
Vortrag von Barbarar Grabherr-Schneider und Barbara Motter

Samstag, 14. Oktober 2017, ab 10.15 Uhr, Evang. Kirche St. Anna Augsburg
Mitgliederversammlung der Gesellschaft Oberschwaben
mit Führungen und Empfang durch die Stadt Augsburg

Sonntag, 15. Oktober 2017, 13.00 Uhr, Kressbronn
Wanderung auf den Spuren Martin Walsers.
Wanderung mit Lesungen von Lorenz L. Göser und Elmar L. Kuhn aus der von ihnen herausgebenen Anthologie "Nirgends wäre ich lieber als hier"

Sonntag, 15. Oktober 2017, 11.00 Uhr, Museum Gaienhofen
Der andere Bosch.
Lesung von Manfred Bosch

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19.30 Uhr, VHS Konstanz
Kelten im Hegau - Spuren einer faszinierenden Kultur.
Vortrag von Dr. Jürgen Haid

Samstag, 21. Oktober 2017, Theologicum Tübingen
Tübinger Theologie 1817-2017. Katholische Exegese des langen
19. Jahrhunderts im Spannungsfeld.

Studientag des Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Freitag, 27. - Sonntag, 29. Oktober 2017, Schloss Meßkirch
Martin Heidegger: Überlegungen II-IV.
Seminar

Samstag, 28. Oktober 2017, Schloss Meßkirch
Martin Heidegger und die "Schwarzen Hefte".
Vorträge von Dr. Alfred Denker und Prof. Dr. Holger Zaborowski

Samstag, 28. Oktober 2017, 9.30 Uhr, Bürger- und Bauernmuseum Hilzingen
Wie die Reformation an den westlichen Bodensee kam und den Hegau beeinflusste.
Symposium des Bildungszentrum Singen und des Hegau-Geschichtsvereins

Dienstag, 7. November 2017, 18.00 Uhr, Regierungspräsidium Tübingen
Höhlen und Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb.
Vortrag

Mittwoch, 8. November 2017, 19.30 Uhr, Heilig-Geist-Hospital Lindau
Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde von Hohenems. Kontinuitäten und Brüche.
Vortrag von Johannes Spiess

Donnerstag, 9. – Freitag, 10. November 2017, Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Von der Monarchie zur Republik. 1918-1923.
Fachtagung

Freitag, 10. - Samstag, 11. November 2017, Konzil und Münster Konstanz
600 Jahre Papstwahl in Konstanz.
Festakt und Festgottesdienst

Mittwoch, 16. - Samstag, 18. November 2017, Tagungshaus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Weingarten
Geschichte bildet - wie bildet Geschichte? Bildungskonzepte in Geschichte und Gegenwart. Wie kann Kirchengeschichte persönlichkeitsbildend wirken?
Wissenschaftliche Tagung des Geschichtsvereins der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Freitag, 17. - Sonntag, 19. November 2017, Rathaus Memmingen
Schwaben und Franken. Regionalgeschichte im Vergleich.
Tagung des Memminger Forums für Schwäbische Regionalgeschichte

Dienstag, 28. November 2017, 19.30 Uhr, Stadtbücherei Pfullendorf
Die anderen Reformatoren. Chirstoph Schappeler, Ulrich Zwingli, Ambrosius Blarer, Martin Bucer.
Vortrag von Prof. Dr. Walter Sparn

Montag, 4. Dezember 2017, 19.30 Uhr, Schloss Meßkirch
Der Mäzen des Meisters von Meßkirch. Graf Gottfried Werner von Zimmern zwischen Reformation, Bauernkrieg und konfessionellem Herrschaftsausbau.
Vortrag von Dr. Edwin Ernst Weber

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19.30 Uhr, Heilig-Geist-Hospital Lindau
Georg Muche. Vom Bauhaus an den Bodensee.
Vorstellung des 54. Neujahrsblatt des Historischen Vereins Lindau durch die Autoren Prof. Axel Paul und Ulrich Kleiner

Montag, 11. Dezember 2017, 19.30 Uhr, Schloss Meßkirch
Die Reformation in Oberschwaben.
Vortrag von Dr. h.c. Elmar L. Kuhn mit PPP

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19.00 Uhr, Kapitelsaal im Rathaus Mittelzell auf der Reichenau
Kunstschätze des Frühmittelalters und der Romanik am westlichen Bodensee.
Buchvorstellung durch Dr. Franz Hofmann

Freitag, 15. Dezember 2017, 17.00 Uhr, vorarlberg museum Bregenz
Mythos "Bauernrepublik". Mythen und Legenden am Beispiel des Bregenzerwaldes.
Vortrag von DDr. Mathias Moosbrugger

Freitag, 19. Januar 2018, 17.00 Uhr, vorarlberg museum Bregenz
Lebenswelt Tourismus. Von Erfolgsgeschichten und Schattenseiten des Fremdenverkehrs in Vorarlberg.
Vortrag von Edith Hessenberger

Mittwoch, 24. Januar 2018, 19.30 Uhr, Heilig-Geist-Hospital Lindau
Jahreshauptversammlung des Historischen Vereins Lindau

Dienstag, 20. Februar 2018, 19.30 Uhr, VHS Schwäbisch Gmünd
Von der Akropolis zur Polis - Neue Forschungsergebnisse zur Heuneburg.
Vortrag von Prof. Dr. Dirk Krausse

Samstag, 24. Februar 2018, 14.00 Uhr, Stadthalle Bad Saulgau
Architektur des 20. Jahrhunderts in Oberschwaben.
Bad Saulgauer Gespräche zur Kunst, Tagungsleitung Dr. Uwe Degrei

Dienstag, 20. März 2018, 19.30 Uhr, VHS Schwäbisch Gmünd
Weltkulturerbe Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb.
Vortrag von Conny Meister, M. Sc.

Dienstag, 17. April 2018, 19.30 Uhr, Pfarrzentrum Überlingen
Beginen in Überlingen und im Bodenseekreis.
Vortrag von Dr. h.c. Elmar L. Kuhn mit PPP

Copyright 2017 Elmar L. Kuhn