Elmar L. Kuhn

Termine und Hinweise


Neue Publikationen 2021-2022

Amt für Archäologie des Kantons Thurgau (Hg.): Mittelalter am Bodensee. Wirtschaftsraum zwischen Alpen und Rheinfall. Frauenfeld: Hg., 2021.

Reinhold Aßfalg: Das alte Dorf. Ein Blick in die oberschwäbische Seele. Meßkirch: Gmeiner, 2022.

Karl Heinz Bohrer: Was so alles vorkommt. Dreizehn alltägliche Phantasiestücke. Berlin: Suhrkamp, 2021.

Peter Erhart (Bearbeitung): Chartularium Sangallense - Band II. 841 - 999. St. Gallen 2022.

Dorothea Cremer-Schacht und Siegmund Kopitzki (Hg.): Lotte Eckener. Tochter, Fotografin und Verlegerin. München: UVK, 2021 (Kleine Schriftenreihe des Stadtarchivs Konstanz 22).

Uwe Degreif (Hg.): Eberhard Emminger 1808-1885. Werkverzeichnis der druckgrafischen Arbeiten. Biberach: Gesellschaft für Heimatpflege / Museum, 2021.

Cornel Dora (Hg.): Beten. Gespräch mit Gott. St. Gallen: Verlag am Klosterhof, 2021.

Jan Eike Dunkhase: Provinz in der Moderne. Marbachs Weg zum Deutschen Literaturarchiv. Stuttgart: Klett-Cotta, 2021.

David Engels: Per aspera ad astra. In: Cato 2022, 2, S. 42-48.

Tobias Engelsing (Hg.): Idyllen zwischen Berg und See. Die Entdeckung von Bodensee und Voralpenraum. Konstanz: Südverlag, 2021.

Beate Falk: Die "Grosse Ravensburger Handelsgesellschaft". Entstehung, Folgen und Korrektur eines Geschichtsirrtums. In. Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees 139, 2021, S. 96-111.

Egon Flaig: Wie hält es die Historie mit der historischen Wahrheit? In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 14. 11. 2022, S. 13.

Jördis Frommhold: LongCovid. Die neue Volkskrankheit. München: Beck, 2022.

Sebastian Gairhos u.a. (Hg.): Das römische Augsburg. Militärplatz, Provinzhauptstadt, Handelsmetropole. Darmstadt: von Zabern, 2022.

Gemeinde Kressbronn (Hg.): Kressbronner Liederbuch. Kressbronn 2021.

Peter Hersche: Kirchen als Gemeinschaftswerk. Zu den wirtschaftlichen und sozialen Grundlagen frühneuzeitlichen Sakralbaus. Basel: Schwabe, 2022.

Jochen Hieber: Martin Walser. Der Romantiker vom Bodensee. Darmstadt: Theiss, 2022.

Sigrid Hirbodian u.a. (Hg.): Zwischen Mittelalter und Reformation. Religiöses Leben in Oberschwaben um 1500. Stuttgart: Kohlhammer, 2021 (Oberschwaben, Forschungen zu Landschaft, Geschichte und Kultur 6).

Sigrid Hirbodian / Edwin Ernst Weber (Hg.): Von der Krise des 17. Jahrhunderts bis zur frühen Industrialisierung. Wirtschaft in Oberschwaben 1600-1850. Stuttgart: Kohlhammer, 2022 (Oberschwaben 7).

Lorenz Jäger: Heidegger. Ein deutsches Leben. Berlin: Rowohlt, 2021.

Martin Knoll / Katharina Scharf: Europäische Regionalgeschichte. Eine Einführung. Köln-Wien: Böhlau, 2021 (UTB 5642).

Léon Krier: Bauen, was lebt. Neuer Traditioneller Urbanismus. In: Cato 2021, 2, S. 72-79.

Norbert Kruse: Wissenschaft in der Barockzeit. Die Werke der Weingartener Benediktiner im 18. Jahrhundert. In: Oberland 33, 2022, 2, s. 17-27

Ludolf Kuchenbuch: Marx, feudal. Beiträge zur Gegenwart des Feudalismus in der Geschichtswissenschaft, 1975-2021. Berlin: Dietz, 2022.

Hans-Peter Kunisch: Todtnauberg. Die Geschichte von Paul Celan, Martin Heidegger und ihrer unmöglichen Begegnung. München: dtv, 2020.

Niklas Luhmann: Die Grenzen der Verwaltung. Hg. Johannes F. K. Schmidt und Christoph Gesigora. Berlin: Suhrkamp, 2021.

Winfried Nerdinger und Wilhelm Vossenkuhl (Hg.): Otl Aicher. Designer, Typograf, Denker. München: Prestel, 2022.

Andreas Nievergelt (Hg.): Zeitenwende. Notker der Deutsche (+ 1022), Basel: Schwabe, 2022.

Pier Paolo Pasolini: Nach meinem Tod zu veröffentlichen. Späte Gedichte. Hg. Theresia Prammer. Berlin: Suhrkamp, 2021.

Guillaume Payen: Heidegger. Die Biographie. Darmstadt: Theiss, 2022.

Zsuzsa Petö (Hg.): Pauline Fathers. Exhibition Catalogue. Budapest: Hungarian National Museum / Hungarian Order of Saint Paul the First Hermit, 2022.

Christian Pfister und Heinz Wanner: Klima und Gesellschaft in Europa. Die letzten tausend Jahre. Bern: Haupt, 2021.

Marcel Proust: Der Flieder im Garten von Combray. Marcel Prousts Blumen. Hg. Ursula Voß. Berlin: Insel, 2022 (Insel Bücherei 1418).

Volker Reinhardt: Die Macht der Seuche. Wie die Große Pest die Welt veränderte 1347-1353. München: Beck, 2021.

Rheinisches Landesmuseum Trier u.a. (Hg.): Der Untergang des Römischen Reiches. Begleitband zur Ausstellung. Darmstadt: wbg Theiss, 2022.

Brigitte Rieger-Benkel: Kasia von Szadurska. Eine Künstlerkarriere zwischen den Metropolen der Kunst und provinzieller Idylle am Bodensee. Meersburg: Museums- und Geschichtsverein, 2022.

Imke Ritzmann: Ländliche Gasthöfe in Oberschwaben. Architektur, Ausstattung und Nutzung traditionsreicher Kulturdenkmale. Ostfildern: Thorbecke, 2021 (Forschungen und Berichte der Bau- und Kunstdenkmalpflege in Baden-Württemberg 18).

Hans Ulrich Rudolf: Eigenwirtschaft und Grundherrschaft des Klosters Weingarten. Von der Gründung bis zur Säkularisation 1056-1803. In: Oberland 32, 2021, 2, S. 4-15.

Armin Schlechter (Hg.): Gesammelt - zerstreut - bewahrt? Klosterbibliotheken im deutschsprachigen Südwesten. Stuttgart: Kohlhammer, 2021 (Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg B 226).

Wilhelm Schmid: Heimat finden. Vom Leben in einer ungewissen Welt. Berlin: Suhrkamp, 2021.

Georg Schmidt: Durch Schönheit zur Freiheit. Die Welt von Weimar-Jena um 1800. München: Beck, 2022.

Franz Schwarzbauer: Friedrich Georg Jünger in Überlingen. Marbach: Deutsche Schillergesellschaft, 2021 (Spuren 126).

Katrin Seglitz (Hg.): Dorthin gehen, wo die Parallelen sich schneiden. Hotel Kleber Post. Die Gruppe 47 in Saulgau. Texte & Resonanzen. Ravensburg: Osbert + Spenza, 2022.

Cora Stephan: Lob des Normalen. Vom Glück des Bewährten. München: Finanzbuch, 2021.

Wolfgang Streeck: Wissenschaftlern folgen? Ja doch, aber welchen? Die unterschiedlichen Disziplinen weisen unterschiedliche Wege. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 11. 1. 2021, Nr. 8, S. 13.

Thomas Alexander Szlezák: Platon. Meisterdenker der Antike. München: Beck, 2021.

Martin Walser: Lieber träumen wir alles, als dass wir es sagen. Ein Gespräch mit Michael Albus. Mit einem Essay von Arnold Stadler. Ostfildern: Patmos, 2022.

Stefan Weinfurter: Das Reich im Mittelalter. Kleine deutsche Geschichte von 500 bis 1500.4. Auflage. München: Beck, 2021.

Bernhard Zeller: Diplomatische Studien zu den St. Galler Privaturkunden des frühen Mittelalters (ca. 720-980). Wien: Böhlau, 2022 (Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Ergänzungsband 66).

Ludwig Zimmermann: Das katholische Oberschwaben im Nationalsozialismus. Aulendorf: Eppe, 2021.

Copyright 2022 Elmar L. Kuhn