Elmar L. Kuhn

Termine und Hinweise


Neue Publikationen 2023-2024

Hagen Binder: wahrnehmen - barfuß - Grundberühren. Kressbronn: Galerie in der Lände, 2023.

Hans G. Conrad: aicher in ulm. Hg. René Spitz. Köln: König, 2023.

Uwe Degreif u.a.: Jakob Egli (1812-1880). Ein Schweizer Wandermaler sieht Oberschwaben. Bad Waldsee: Museums- und Heimatverein, 2023.

Harald Derschka: Geschichte des Klosters Reichenau. Lindenberg: Fink, 2024.

Johannes Dillinger: Die Hexenverfolgung in Überlingen. Meßkirch: Gmeiner, 2023.

Christof Dipper / Heinz Duchhardt (Hg.): Generation im Aufbruch. Die Geschichtswissenschaft in Deutschland im Spiegel autobiographischer Porträts. Köln: Böhlau, 2024.

Stefan Fischer: Kleine Geschichte des Allgäus. Regensburg: Pustet, 2023.

Forum Allmende (Hg.): Weiter im Text. 25 Jahre Forum Allmende. Gutach: Drey, 2023.

Peter E. Gordon: Prekäres Glück. Adorno und die Quellen der Normativität. Berlin: Suhrkamp, 2023.

Peter Handke: Die Ballade des letzten Gastes. Berlin: Suhrkamp, 2023.

Thomas Kapitel: Zeitreise Oberschwaben. Menschen, Orte und Ereignisse, die Geschichte schrieben. Tübingen: Silberburg, 2023.

Ulrich Menzel: Wendepunkte. Am Übergang zum autoritären Jahrhundert. Berlin: Suhrkamp, 2023 (edition suhrkamp 2795).

Guillaume Payen: Heidegger. Die Biographie. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2023.

Jan Philipp Reemtsma: Christoph Martin Wieland. Die Erfindung der modernen deutschen Literatur. München: Beck, 2023.

Uwe Schimank: Die drei Integrationsprobleme moderner Gesellschaften. In: Merkur 77, 2023, 890, S. 5-15.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg u.a. (Hg.): Die Zisterzienserabtei Salem. Neue Forschungen. Lindenberg: Fink, 2023.

Stadt Überlingen (Hg.): 1250 Jahre Überlingen. Eine Zeitreise vom Mittelalter bis zur Moderne. Meßkirch: Gmeiner 2023.

Martin Walser: Fisch und Vogel lassen grüßen. hiesige Gedichte. Eggingen: Isele, 2023.

Copyright 2024 Elmar L. Kuhn