Elmar L. Kuhn

Schwerpunkte meiner Forschungen und Publikationen


1525

1796

1848-1849

1918

Schwerpunkte meiner Forschungen und Publikationen

Oberschwaben als Bewusstseinslandschaft
Mögliche "Bruchstellen" der Geschichte: Bauernkrieg 1525, 1790er Jahre, 1848/49, 1918/19, 1945-49
Die Grafen von Montfort
Der Paulinerorden
Kirchengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Industrialisierung
Wirtschaftsgeschichte Friedrichshafens im 19. und 20. Jahrhundert

Standardwerke, die unter meiner Verantwortung entstanden sind

Adel im Wandel. Oberschwaben von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart
Die Grafen von Montfort. Geschichte und Kultur
Die Bischöfe von Konstanz. Geschichte und Kultur
Der Paulinerorden in Deutschland
Auf den Spuren der Mönche. Bauliche Zeugen der Zisterzienserabtei Salem
Gotische Wandmalerei am Bodensee
Buchmalerei im Bodenseeraum
Bauernhäuser im Bodenseekreis
Die Wallfahrtskirche Birnau. Bau- und Planungsgeschichte
Frühe Photographie 1840-1914
Die Künstervereinigung „Der Kreis“
Gruppenbild vor Landschaft. Die Sezession Bodensee-Oberschwaben
Das große weite Tal der Möglichkeiten. Das Projekt Gesellschaft Oberschwaben

Inventarisierungen auf meine Initiative

Baudenkmäler Kloster Salem, Bauernhäuser, Grabmäler, Buchmalerei, Wandmalerei, Votivbilder, Barocke Wappenkalender und Thesenblätter, Sebastian Dirr, Tourismuswerbung, Gemeindearchive Bermatingen, Deggenhausertal-Wittenhofen, Eriskirch, Meckenbeuren-Hirschlatt, Neukirch, Oberteuringen, Owingen, Sipplingen und Stetten

Lieblingstexte

Nirgends wäre ich lieber als hier. Mit Martin Walser unterwegs am Bodensee. 2017.
Die Hofchronik des Grafen Ernst von Montfort. 2014.
Die officia propria des Paulinerordens. 2013.
Theodor W. Adorno in Überlingen. Eine Erinnerung. 2008.
Gesellschaft Oberschwaben 1945-1949. " Die oberschwäbische Idee hat der heutigen Welt viel zu sagen". 2006.
Das Ende der Grafen von Montfort. 2006.
Der Paulinerorden in Deutschland. 2005.
Das große weite Tal der Möglichkeiten. Geist, Politik, Kultur 1945-1949.
Das Projekt Gesellschaft Oberschwaben. 2002.
Oberschwaben - Politische Landschaft, Bewußtseinslandschaft, Geschichtslandschaft. 1997.
Gruppenbild vor Landschaft. Die Sezession Oberschwaben-Bodensee 1947 -1985. 1997.
Rote Fahnen über Oberschwaben. 1997.
Kultur der Region - Kultur im Landkreis? Verrückte Motivationen. 1996.
Dornier. Der Technologiekonzern am Seeufer. 1995.
"Das schöne und feste Schloß Argen". 1993.
Schiffahrt und Verkehr im württembergischen Bodenseegebiet. 1990.
Die Bischöfe von Konstanz. 1988.
"Ein Weiler mit einer Zollwache, einer Schifflände, einem guten Wirtshause". Zur Schiffahrtsgeschichte von Kressbronn. 1987/88.
Die Industrialisierung des Bodenseeraumes. Früher Start, goldene Zeiten und Sackgassen, Dritte-Welt-Szenarios und Rüstungskonjunkturen. 1984.
Leben in Kehlen im 19. Jahrhundert. Die Musikanten und ihre Gemeinde. 1983.
Mönche und Bauern. Herrschaften und Untertanen in Owingen im Mittelalter. 1983.
Die Grafen von Montfort. Geschichte und Kultur. 1982.
Der Seehaufen im Bauernkrieg. Eine Quellensammlung. 1981.
Kressbronn am Bodensee: Bilder der Geschichte - Geschichte in Bildern. 1978.
Die Kreisreform im Urteil der Bürger. 1970.
Drei Jahre Kressbronner Kommunalpolitik. Ein Nachruf? 1968.

Die Fragen

Lebenswelten, Lebensräume, Lebensträume, Strukturen, Konjunkturen, Mentalitäten:
Der Raum: die Landschaft,
Die Zeit: die Ökonomie und ihre Konjunkturen,
Die Institutionen: die Verwaltung,
Die Selbstreflexion und die Bilder,
Die Spiritualität und ihre Realisierungen,
Die Zerstörung und die Gegenwehr,
Das Unabgegoltene in der Geschichte,
lieux de mémoire

Orientierungen

Die Langnauer Bibliothek
Die Gesellschaft Oberschwaben 1945-1949
Die Frankfurter "Schule"
Die "Schule" der "Annales. E. S. C."

Copyright 2017 Elmar L. Kuhn