Elmar L. Kuhn

Fundstücke - Diverses


Sept. 2013

Jakob Bräckle (1897-1987) – Selbstzeugnisse. Ausgewählt von Norbert A. Deuchert. In: Villa Museum Rot (Hg.): Jakob Bräckle. Winterbilder. Rot 2003, S. 7

Mein Winterreute mit seinen Äckern und Wäldern und den herrlichen Sonnenuntergängen war schon früh mein Ideal, das Höchste, nach dem sich meine Seele, mein ganzes Ich, sehnte.

Zimmernsche Chronik, Hg. K. A. Barack, Bd. 2

Aber es müessen die brief, die historiae und alte verzaichnussen ire feindt und widersächer gleich so wol haben, als ander geschepf, zu dem solche sachen ergere feindt nit haben künden, dann eben die, so uf historias sich zum wenigisten versteen und sich als idioten und ungelerten leut deren zum wenigisten wissen zu geprauchen. S. 501

Wielands Briefwechsel. Band 3. Hg. Renate Petermann und Hans Werner Seiffert. Berlin: Akademie, 1975, S. 28

Der beständige Anblik unsrer Zerrüttung, unsrer schlimmen Oeconomie, unsrer verfallnen Policey, der gäntzlichen Unachtsamkeit,  womit man den Verfall des Gemeinwesens ansieht, des Unverstands unsrer Regenten, der Zügellosigkeit des Volks, der Verachtung der Gesetze, der willkührlichen Art zu gouverniren, der Chicanen, wodurch die einfältigsten Sachen verwirret, und alle Bemühungen der wenigen Gutgesinnten vereitelt werden, - dieser beständige Blick in einen Abgrund von moralischen und politischem Verderben … (1760)

Jan Philipp Reemtsma

„Wenn eine Gesellschaft vor ihrer literarischen Kultur keine Achtung mehr hat, wenn die Achtung nicht so beschaffen ist, daß sie es als achtenswert empfindet, über diese Kultur einigermaßen Bescheid zu wissen, wenn sie also das unaufhebbare Nichtbescheidwissen der Mehrheit – ihre Unbildung – nicht mehr als bedauerlichen Mangel empfindet […], dann ist nichts mehr zu machen.“

Windkraft - Minderheitsgutachten Nachhaltigkeitsbeirat Baden-Württemberg 23. Mai 2012:

…warnten die beiden Beiratsmitglieder Giselher Kaule und Lutz Wicke Grün-Rot davor, sich „im berechtigten Eifer für die regenerativen Energien an der Zukunft des Landes zu versündigen.“ Wenn es nach den grün-roten Plänen gehe, werde in nur acht Jahren das Gesicht der sensiblen Teile des Landes so verunstaltet, “wie dies seit der Eiszeit und der Steinzeit – seit über 100 000 Jahren nicht mehr geschehen ist.“ Schwäbische Heimat 63, 2012, 3, S. 390

Copyright 2017 Elmar L. Kuhn